Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Istrien / Kroatien

Istrien (kroatisch/slowenisch Istra, italienisch Istria, lat. Histria) ist mit einer Fläche von 3.476 km² die größte Halbinsel an der nördlichen Adria zwischen dem Golf von Triest und der Kvarner-Bucht vor Rijeka.

Die Bezeichnung Istrien geht auf den Namen der Histri, eines Stammes der Illyrer, zurück, die in dieser Region in der Antike lebten.

Istrien ist mit jährlich 2.380 Sonnenstunden klimatisch sehr günstig gelegen: Im Sommer wird es in der Regel nicht zu heiß, während die Winter mild sind. Der kälteste Monat ist statistisch der Februar mit durchschnittlich 6 °C und der wärmste Monat ist der Juli mit durchschnittlich 34 °C. Der Jahresdurchschnitt beträgt 24 °C.

Die Halbinsel Istrien besteht größtenteils aus Kalkgestein. Die Küste ist tief gegliedert, einige Meeresarme wie der Limski kanal (zwischen Vrsar und Rovinj) oder die Bucht von Plomin-Fianona reichen tief ins Innenland und haben fjordähnlichen Charakter. Bedeutend ist der Fremdenverkehr an der Küste, der eine bis ins 19. Jahrhundert zurückreichende Tradition hat.

Man sagt, dass in jeder Bucht in Istrien ein Strand verborgen liegt. Was Poreč anbelangt, verbirgt jede Lagune einige Strände, von denen der eine vom anderen schöner ist. Haben Sie sich je auf dem wunderschönen grünen Gras gesonnt, während das blaue adriatische Meer ganz in Ihrer Nähe rauscht? Das können Sie nur an den Stränden der Laguna Poreč erleben


Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Istrien
http://de.lagunaporec.com/freizeit-aktivitat/natur-strande/strande/strande

Istrien Diashow Istrien Diashow 2012 Urlaub in Kroatien/Istrien Die mediterrane Umgebung, mildes Klima, einzigartige Naturschönheiten und sauberes Meer haben Poreč zum hervorragenden touristischen Urlaubsziel gemacht. Ganz egal, ob Sie in versteckten Buchten mit weißen Kieselstränden, in kleinen oder größeren Buchten Ihre Zuflucht finden oder die sonnenbestrahlten duftenden Felsen wählen, werden Sie entdecken, dass die sauberen und unberührten Strände ein echtes Naturwunder sind.

Dank der Schatten der Kiefer, üppiger Vegetation und reizvoller Strände, ist Istrien besonders für Familienurlaub geeignet. Seit dem Jahr 2001 wurden an die Laguna Poreč insgesamt 10 Blaue Flaggen verliehen, internationale Auszeichnungen, die vom hohen Standard des Umweltschutzes, des sauberen Meeres und außerordentlich gepflegter Strände zeugen.



  Quelle: http://de.lagunaporec.com/freizeit-aktivitat/natur-strande/strande/strande

Wir ,das sind Helga & Harry und unser Welsh-Terrier Filou, sind mit unserem Hobby 600

vom 01.Sept. bis zum 24.Sept.2012 in Kroatien/Istrien auf dem Campingplatz "Bijela Uvala **** " bei Porec  gewesen. Los ging es am 01.Sept. um 7:00 Uhr  von Viersen. Am späten Nachmittag waren wie dann im Pongau/Österreich.Dort haben wir auf dem Campingplatz " See Camping Eben" übernachtet. Am nächsten morgen ging es weiter Richtung Istrien. Gegen Mittag waren wir dann auf dem "Campingplatz Bijalla Uvala". Es ist einer der schönsten Plätze in Istrien, direkt am Meer.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?